Sonderstempel zur Fußball-WM der Frauen 2011

Dieser Beitrag hat das Ziel alle Sonderstempel, die es aus dem Gastgeberland vor, während und nach der Fußball-WM der Frauen 2011 gegeben hat oder geben wird, vorzustellen.

Der erste Sonderstempel, der auf das Ereignis hinwies, wurde anlässlich der NORDPOSTA 2010 zum Tag der Jugend am 18.9.2010 in Hamburg abgeschlagen. An diesem Tag waren es noch 280 Tage bis zum Start des Events. 

2010Nordposta

Zur Ausgabe der Zuschlagsserie "Für den Sport" werden am 7.4.2011 in Berlin und Bonn zwei entsprechende Ersttagsstempel aufgelegt.

20110407DeutschlandStempelBerlin

20110407DeutschlandStempelBonn

Der nächste Sonderstempel wird zur 12. Internationalen Sammler-Messe am 9.4.2011 in Köln erscheinen. Dieser beschäftigt sich mit dem am 26.6.2011 in Berlin stattfindenden Eröffnungsspiel.

2011KoelnWM2011

Der vom 28.4. bis zum 1.5.2011 in Frankfurt am Main stattfindende IMOS-Kongress nimmt mit einem Sonderstempel am 28.4.2011 Bezug auf das Endspiel. Daneben finden zwei Vorrundenspiele und das Halbfinale in der Bankenmetropole statt.

Frankfurt_IMOS2011-300

Zur 21. Internationalen Briefmarken-Messe Essen legt die Deutsche Post AG am 5.5.2011 einen Sonderstempel auf, der auf die Fußball-WM der Frauen 2011 Bezug nimmt. Im Stempelbild ist eine Torfrau zu sehen.

20110505EssenWM2011

Zur Ausgabe des Markenheftchens am 9.6.2011 wird es in Bonn einen entsprechenden Erstverwendungsstempel geben. 

20110609WM2011FErstverwendungMH

In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Sport & Olympiamuseum in Köln hat die Richard Borek GmbH & Co. KG eine Sammlung sogenannter Gedenkmedaillenbriefen zugunsten der Legenden des deutschen Sports aufgelegt. Der Brief enthält neben der Medaille auch eine themengezogene "Marke Individuell" der Deutschen Post AG und den dazugehörigen Sonderstempel. So wurde auch für Birgit Prinz, Rekordnationalspielerin der Fußball-Nationalmannschaft der Frauen mit über 200 Einsätzen und 14 Treffern alleinige Rekordtorschützin bei Weltmeisterschaften, ein solcher Brief aufgelegt. Der Sonderstempel weist mit dem 26.6.2011 auf den Beginn der Fußball-WM der Frauen 2011 hin.

20110626KoelnBirgitPrinz

Der Tag der Jugend "Jugend in @ktion" des Stadtjugendrings Herford steht in diesem Jahr ganz im Zeichen der Fußball-WM der Frauen 2011.  Unter dem Motto "Immer am Ball!" finden zahlreiche Aktionen statt.

20110702HerfordFrauenWM

 

 

Sonderstempel der Deutschen Post AG zur Fußball-WM der Frauen 2011

Wie von der Deutschen Post AG zu erfahren war, werden während der Fußball-WM der Frauen 2011 voraussichtlich insgesamt 13 verschiedene Sonderstempel geführt:

  • Berlin

26.6.2011

Eröffnungsspiel

20110626BerlinFrauenWM

  • weitere acht Sonderstempel für die übrigen Ausrichterstädte Augsburg, Bochum, Dresden, Frankfurt, Leverkusen, Mönchengladbach, Sinsheim und Wolfsburg

20110629AugsburgFrauenWM20110627BochumFrauenWM20110628DresdenFrauenWM20110630FrankfurtFrauenWM 

20110628LeverkusenFrauenWM20110629MoenchengladbachFrauenWM20110626SinsheimFrauenWM20110627WolfsburgFrauenWM 

 

  • Mönchengladbach

13.7.2011

20110713MoenchengladbachFrauenWMHalbfinale20110713MoenchengladbachFrauenWMHalbfinale

Halbfinale

  • Frankfurt

13.7.2011

20110713FrankfurtFrauenWMHalbfinale20110713FrankfurtFrauenWMHalbfinale

Halbfinale

  • Frankfurt

17.7.2011

20110717FrankfurtFrauenWMEndspiel20110717FrankfurtFrauenWMEndspiel

Endspiel

  • Frankfurt

17.7.2011

20110717FrankfurtFrauenWMSieger20110717FrankfurtFrauenWMSieger

Weltmeister

Die Veröffentlichung der Stempelmeldung mit den Details ist in der Ausgabe der „Stempel und Informationen - Philatelie vor Ort“ 11/2011 am 27.5.2011 erfolgt und kann über den folgenden Link abgerufen werden:

http://philatelie.deutschepost.de/philatelie/service/philatelie_aktuell/index.jhtml?id=cat510018&navAction=jump

 

Den folgenden Stempel hätte es gegeben, wenn die deutsche Mannschaft den Titel geholt hätte. Daraus wurde nichts. Japan machte das Rennen. Herzlichen Glückwunsch! Das deutsche Team kann sich damit trösten, im Viertelfinale dem späteren Weltmeister unterlegen gewesen zu sein.

20110717FrankfurtFrauenWMDeutschland

Über die Stempelstellen der Deutschen Post AG in Berlin, Bonn oder Weiden können Vorlagen zur Stempelung eingereicht werden. Nähere Hinweise zu den Beschaffungsmöglichkeiten und zu den Sonderstempeln können den folgenden Links entnommen werden: 

http://philatelie.deutschepost.de/philatelie/service/philatelie_aktuell/index.jhtml?id=cat510018&navAction=jump

www.sonderstempel.info

 

Für alle die, die sämtliche Stempel auf einem Beleg haben wollen, hat die Deutsche Post AG Philatelie einen besonderen Beleg vorbereitet. Das Stempelset "Frauen-Fußball-WM 2011" stellt alle Sonderstempel vor, die anläßlich der Weltmeisterschaft im Gebrauch waren. Dazu kommen die beiden ersttagsgestempelten Zuschlagsmarken und eine Marke, die bereits zur "Männer-WM 2006" erschienen war und die nun mit dem Sonderstempel für die Weltmeisterinnen 2011 versehen wurde. Das Ganze wird in Form eines Fußballs mit einem Durchmesser von 29,6 cm geliefert. Viel Spaß bei der Unterbringung dieses etwas unförmigen Beleges. Bestellt werden kann der "Fußball" über http://philatelie.deutschepost.de/philatelie/index.jhtml.

20110626SonderstempelsetDeutschePost