IMOS Lexikon

Olympia-Sonderstempel

Während es Olympiabriefmarken bereits zu den ersten Olympischen Spielen in Athen gegeben hat, gab es erst zur sogenannten Zwischenolympiade 1906 in Athen drei Olympia-Sonderstempel.

Although there have Olympic stamps for the first Olympic Games yet, still ten years passed until the first Olympic postmarks have been designed and used - only for the first Intercalated Games  in Athens 1906.

Die Inschrift in griechischen Buchstaben lautet: ATHENAI / (Ort ) /  OLYMPIAKOI/AGONES - doch Vorsicht: es gibt viele Fälschungen/Fakes, die in Sammlungen, Auktionen und manchmal auch in der Literatur auftauchen. So sind die unten abgebildeten Stempel zwar geeignet, einen Eindruck von den realen Sonderstempeln abzugeben, sind aber in Wirklichkeit nur "nachempfunden", um es vorsichtig auszudrücken.   Die Sonderstempel, gemeint die "richtigen",  liegen auf Belegen vor und sind häufig in dieser klaren Form nicht abzubilden.

These postmarks have been a great temptation for forgers - and they succeeded in a certain sense, as until now a lot of 1906 postmarks offered by dealers and auctioneers or pictured in Olympic literature belong to the catgory of Fakes. Such examples are shown below. Usually the original postmarks can be found at cards or covers and can't be reproduced very clear. The products of a forger allow at least to give a certain impression of these postmarks. 

 
(falsche Stempel: Sonderstempel Athen 1906 Stadion  /  Sonderstempel  Zappeion /  Sonderstempel  Akropolis) / (Literaturquelle:  bekannt)

Interessierte an diesem Komplex (ATHEN 1906) finden kompetente Informationen in dem aktuellen Aufsatz von Manfred Bergman im Journal of Sports Philately, Band 53/ Heft 1- Herbst 2014 und zwei Folgeheften (53/2 und 53/4) . 

Collectors interested in these chapter of the Olympic philately should study the actual essay of Manfred Bergman, published in the Journal of Sports Philately, Vol. 53, Nos. 1, 2 and 4. 


 

Nach dauerte es bis zum Einsatz von besonderen Stempeln zu Olympischen Spielen - entsprechend IOC-Verständnis. Bei den Olympischen Spielen von London 1908, die im Rahmen der Weltausstellung (Franko-Britische Ausstellung) ausgetragen wurden, waren zwei Sonderpostämter für die Ausstellung errichtet worden.  

In der Spezialliteratur wird ein Sonderstempel aufgeführt, der dem STADIUM MOBILE TELEGRAPH OFFICE zugeordnet wurde. Ein Telegramm oder eine Aufgabequittung mit diesem Stempel ist bisher jedoch noch nicht aufgetaucht.

During the Olympics LONDON 1908 in the framework of the Franco-British Exhibition there have been the first special post-offices  f or the exhibition - if we don't consider the Inercalated Games 1906 as official Olympic Games.But for a STADIUM MOBILE TELEGRAPH OFFICE, which has been operating from July 13th to 23rd, the first "real" Olympic postmark has been designed.

Erster "richtiger Olympia-Sonderstempel" London 1908 Stadium - gibt es ihn wirklich? Er tauchte bisher noch nicht in Sammlerhänden auf.

First "real" Olympic postmark London 1908 Stadium - although described in original documents it never appeared in collectors' hands. Has it been used indeed?



Erst für die Olympischen Spiele von Stokholm 1912 wurden Sonderstempel für Werbezwecke (Maschinenstempel) und für den Publikumsverkehr während der Sommerspiele (Sonderpostamt mit zwei verschiedenen Stempeln, davon einer für die Briefkastenentleerungen) eingesetzt. Ein Essay zu diesem Themenkomplex von Manfred Bergman ist im IMOS-Sonderheft 2012 zu finden.

Only for the Olympics STOCKHOLM 1912 special postmarks have been used for advertising purposes (machine postmark) and for the public during the games (in a special post-office with two different postarks, one of them to be used for the collections of the mailbox).  Find a very detailed essay (Manfred Bergman) in the special booklet of the IMOS in 2012.

1912-olymachine

Während die Sonderstempel anfangs dünn gesät waren, nahmen diese von Jahr zu Jahr zu. Es wurden auch Sonderstempel zu Veranstaltungen verwendet, die in unmittelbarem Zusammenhang mit den Olympischen Spielen stehen. So gab/gibt es Stempel zu olympischen Kongressen, Tagungen, Sonderflügen, Ausstellungen Olympischer Briefmarken, Ausscheidungs- und Qualifikationskämpfen.

Later the usage of special Olympic postmarks became common - enjoying the collectors. They have been accompanied by postmarks for Olympic Congresses and sessions, exhibtions, special flights, qualification tournaments or for advertising of sponsors.