Ganzsachen zur Fußball-WM der Frauen 2011

Pluskarte bzw. Plusbrief Individuell mit Plusmarken

Mittlerweile ist es bei der Deutschen Post AG bereits Tradition geworden, neben der Herausgabe einer Briefmarkenserie, dem Sammler auch die Möglichkeit zu eröffnen, über das Internet-Portal www.post-individuell.de Ganzsachen mit den Wertstempeln der Sportmarkenserie zu gestalten. Die Ganzsachen der diesjährigen Zuschlagsmarken „Für den Sport“ konnten ab dem 13.4.2011 in Auftrag gegeben werden.

Zur Fußball-WM der Frauen 2011 können sowohl Postkarten mit dem Wertstempel zu 45+20 Postkarte Inland und dem Motiv „Torhüterin“ sowie Briefumschläge mit dem Wertstempel zu 55+25 Standardbrief bis 20 g Inland und dem Motiv „Stürmerin“ veranlasst werden. 

PKIndiv-Avers

Die Postkarte, als Pluskarte bezeichnet, gibt es in zwei Formaten:

DIN C6

168 mm x 120 mm

Sonderformat

226 mm x 131 mm

Auf vorgegebenen Flächen der Vorder- bzw. Rückseite können die Karten mit von der Post angebotenen Motiven und Grafikelementen versehen werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit eigene Vorlagen hochzuladen und auf der Karte anzubringen.

 

BrifIndivFussball

Den sogenannten Plusbrief gibt es in drei Varianten:

DIN C6

168 mm x 114 mm

DIN lang ohne Sichtfenster

220 mm x 110 mm

DIN lang mit Sichtfenster

220 mm x 110 mm

Auch beim Plusbrief können vorgegebene Motive und Grafikelemente sowie eigene Vorlagen allerdings lediglich auf der Vorderseite des Umschlages angebracht werden.

 

Die Grundfarbe der Pluskarte wie auch des Plusbriefes ist weiß. Die Mindestbestellmenge liegt bei 20 Stück. Die Umschläge tragen eine Haftstreifenklebung auf der Rückseite.

Für uns Sammler besonders ansprechend, weil gut unterzubringen und einfach zu gestalten, ist die Pluskarte bzw. der Plusbrief im DIN C6-Format. Die vorgestellten Abbildungen wurden in diesem Format in Auftrag gegeben. Auf die weitere Gestaltung der jeweiligen Vorderseiten wurde verzichtet, um möglichst viele Frankaturvarianten zu ermöglichen. Die Rückseite der Pluskarte trägt die Abbildung eines Fußballfeldes sowie die Flaggen der an der Endrunde beteiligten 16 Nationen.

 

Eigenausgaben der Deutschen Post AG, Bereich Philatelie

Einige der bei der Deutschen Post AG Niederlassung Philatelie registrierten Sammlerfreunde konnten sich über eine Ganzsache aus Weiden mit Abgang 20.6.2011, so der Stempelaufdruck auf der Ganzsache freuen. Als Wertstempel wurde sinnigerweise die "Stürmerin" aus der diesjährigen Zuschlagsmarkenserie "Für den Sport" gewählt. Der Briefumschlag lässt sich, ohne ihn zu beschädigen, leicht komplett aufklappen. Das darin enthaltene Angebot setzt sich folgerichtig mit der "Fußball-WM der Frauen 2011" auseinander. Format des Umschlages: 169 mm x 114 mm.

20110620DeutschePostGanzsache

Infopost der Deutschen Post AG

Einen ganzsachenähnlichen Beleg mit Freimachungsvermerk als Infopost ging im Juni 2011 an alle Inhaber einer Postcard. Dies sind im Wesentlichen die Geschäftskunden der Post, die turnusmäßig  in diesem Fall auf mehr als 20 Seiten über das Angebot der Deutschen Post AG im Bereich Brief-, Paket- und Bürobedarf informiert werden. Format des Umschlages: 209 mm x 123 mm.

BriefFreimachungsvermerkPostVorne-550