Smartstamps mit den Piktogrammen

Die Society of Olympic Collectors nutzte das Royal Mail-Angebot  und druckte so genannte Smartstamps mit den Piktogrammen der olympischen Sportdisziplinen. Die Verwendung dieser offiziellen Symbole erfolgte in Abstimmung mit der FIPO und mit Genehmigung des LOCOG.

2012-08-01-Smart-Boxen-600

Eine erste Tranche von 22 Sportdisziplinen wurde am 1. August 2012 gedruckt. Wegen des großen Arbeitsaufwandes in der Betreuung der "Kabine" konnten die restlichen Smartstamps erst nach dem 6. August gedruckt werden. 

Unter SMARTSTAMPS ist eine internet-basierte Freimachung zu verstehen, für die das (ehemalige) deutsche STAMPIT-Frankiersystem Pate stand.  Die Auflieferung muss spätestens am nächsten Werktag erfolgen. Eine Abstempelung im Sinne einer Entwertung erfolgt nicht. Bei der Wahl des Tarifs kann auf die meisten gängigen Posttarife zurückgegriffen werden. Um eine zusätzliche Abstempelunng zu erhalten, muss jedoch eine Marke vorhanden sen.