IMOS Lexikon

Aerogramm

Unter einem Aerogramm (engl.: aerogramme) ist ein Luftpostfaltbrief zu verstehen, der aus einem amtlich ausgegebenen Briefbogen mit eingedrucktem Postwertzeichen und einem Luftpostvermerk besteht. Dieser Bogen wird rückseitig beschrieben und gefaltet und verklebt. Meist ist er gültig für den Versand in alle Welt. Beilagen sind in diesem gefalteten Brief zum günstigen Tarif nicht gestattet.

Zu Olympischen Spielen wurden erstmals für LONDON 1948 Aerogramme aufgelegt.

Acht Jahre später waren die Olympischen Spiele von Melbourne 1956 der Anlass für ein Aerogramm.

Aerogramm, abgesandt vom Pressepostamt im Olympiastadion (Main Stadium)

 

 

Zu den Besonderheiten gehört eine Abart, bei der in der Umschrift des Stadtwappens "CITY OF MELBOURNE" der letzte Buchstabe E zu einem F mutierte.

 

 

Vorlageexemplare für den Weltpostverein UPU wurden mit dem Aufdruck SPECIMEN (Muster) versehen.

 

 

 

 

Aus Melbourne liegt auch das folgende abgebildete "Aerogramme" vor. Doch Vorsicht: Im philatelistischen Sinne handelt es sich nur um einen Olympia-Sonderumschlag, weil kein eingedrucktes Wertzeichen vorhanden ist. Da es sich nur um einen Umschlag handelt, ist natürlich eine Beilage erlaubt und notwendig. Die Freimachung erfolgt zum üblichen Luftposttarif, der in diesem Fall allerdings gleich ist.  

Without any doubt a beautiful item, but although described as "Aerogramme" the follwoing item is no one in the philatelic sense, as the value/stamp imprint is missed. The cover has to be franked by stamps. 

1964 folgte Japans Postverwaltung mit einem Olympia-Aerogramm, das am 9.9.1964 seinen Ersttag hatte.


Waren bisher nur die Postverwaltungen der Veranstalterländer als Herausgeber aufgetreten, so folgten später weiterer Postverwaltungen.

Zwei Beispiele sollen noch einmal auf die Besonderheit eines Aerogramms (Luftpostfaltbriefs) hinweisen:

Olympia-Luftpostganzsache der sowjetischen Post für MÜNCHEN 1972, aber kein Aerogramm!

Olympic postal stationery of the Soviet Post for the MUNICH Olympics in 1972, but no aerogramme in the philatelic sense

Aerogramm der Post Kubas für die Sommerspiele von LOS ANGELES 1984

Aerogramme for the LOS ANGELES Olympics in 1984, edited by the Cuban Post.