Wir Sportsammler treffen uns im September und Oktober

Wo treffen sich Sportsammler  im Spätsommer?

1. September 2018     IMOS-Regionaltreffen in Leipzig
    mit Besuch der Sonderausstellung zur Leipziger Sportgeschichte „In Bewegung“,
    die im Stadtgeschichtlichen Museum Leipzig zu sehen ist
    und anschließender philatelistischer Auswertung der Fußball-WM

 

8. September 2018     Offene Veranstaltung des OSPC Berlin
    im Sportmuseum Berlin-Hellersdorf 
    
Sportlich-philatelistische Plauderei nach der Fußball-Weltmeisterschaft 2018
     in Russland.
    

     Im Gespräch   

     Peter Leinemann – ambitionierter Sportphilatelist und Fußball-WM-Tourist

     und ein prominenter Fußballer (N.N.)    

     Moderation:
     Klaus-Jürgen Alde - langjähriger Hörfunk-Sportreporter
 
     Beginn:  11 Uhr im Sportmuseum Marzahn/Hellersdorf, Eisennacher Str.121
 
   

 3. Oktober 2018     IMOS-Regionaltreffen in Mühlheim

      Traditionell findet es in der Willy-Brandt-Halle statt, Einlass ist dort ab 9 Uhr.    

 

Und wer über die Landesgrenzen hinaus schauen will, findet mehrere Optionen:

 

8. August 2018    OLYMP EXPO in Beijing und Shanghai

Anlässlich des 10. Jubiläums der Olympischen Sommerspiele von BEIJING 2008 treffen sich die Sportsammler und Interessierten aller Coleur in Beijing und Shanghai. Für die Philatelisten ist Shanghai das reiseziel, wo sich auch die chinesischen Briefmarkensammler zu einer Austellung einfinden.

In beiden Stäödten ist natürlich BEIJING 2022 das Thema.

   

6,-8. September 2018    Welt-Olympia-Sammler-Messe in Los Angeles

 

 

Wer nicht nach Übersee fliegen kann, findet auch in Europa ein Angebot bei unserer italienischen Schwesterorganisation UICOS:

8.-9. September 2018      FRIULHOBBY -  EURO-SPORT

Es laufen die letzten Vorbereitungen für die internationale Briefmarken und Memorabila Veranstaltung „FRIULHOBBY - EURO-SPORT“, die von der UICOS in Zusammenarbeit mit dem Briefmarkensammlerverein Mortegliano und der italienischen olympischen Athletenvereinigung Sektion Udine unter dem Patronat der Gemeinde Mortegliano organisiert wird. Die Ausstellung findet vom  Samstag, 8. September bis Sonntag, 9. September in der Palestra Comunale statt.

An der sportphilatelistischen Veranstaltung werden auch viele Sammler Europas präsent sein, u.a. aus der Tschechischen Republik, Kroatien, Deutschland, Russland, der Slowakei und Slowenien.

Programm:

Samstag 8. September 9:00 Uhr

Öffnung des Sonderpostamtes mit 2 Sonderstempeln

Öffnung der Ausstellungen:

- Internationale Philatelie “TRE NAZIONI”

- “ITALIENISCHE OLYMPIADEN”   Cortina 1956 – Roma 1960 – Torino 2006

- Olympische Memorabilia - Fackeln, Medaillen, Trikots, Uniformen

- OPEN PHILATELIE und NUMISMATIK

-  EZIO PASCUTTI - Unser Champion

 10:00 Uhr

- Treffpunkt der Sport und Olympiasammler aus:

     ITALIEN – SLOWAKAI – TSCHECHIEN– RUSSLAND –  

     KROATIEN – SLOWENIEN

17.30 Uhr

- Offizielle Präsentation FRIULHOBBY EURO-SPORT

- Rückblick der Karriere von Ezio PASCUTTI

- Buchvorstellung “MORTEGLIANO SPORTIVA

- Preisverleihung Aussteller

19:00 Uhr

- Treffen mit Olympiasiegern aus dem Friaul

   Autogrammkarten werden vorbereitet.

20:00 Uhr

- Offizielles Abendessen mit Sportlern und Offiziellen

 Sonntag,  9. September  9:00 Uhr

- Öffnung der Ausstellungen

 10:00 Uhr

- Öffnung des internationalen Tauschtages (Sport und Olympia)

13:00 Uhr

- Mittagessen mit typischen Gerichten aus Mortegliano

 20:00 Uhr –  Schluß  FRIULHOBBY EURO-SPORT

 

 

EZIO PASCUTTI

Ezio Pascutti (* 1. Juni 1937 in Mortegliano; † 4. Januar 2017 in Bologna) war ein italienischer Fußballspieler und -trainer. Er verbrachte seine gesamte Profikarriere beim FC Bologna, für den er in 296 Spielen der Serie A 130 Treffer erzielte.

(Bild: Wikipedia)