2012

Die IMOS auf der IPHLA in Mainz

Vom 2.-4. November 2012 fand in Mainz die Internationale Ausstellung für Philatelistische Literatur im sehenswerten  Rathaus statt.

iphla-banner_r

 

 

 

 

Auch das Gutenberg-Museum wurde einbezogen.

Weiterlesen ...

Treffen in Mühlheim am 3. Oktober 2012

Dieter Germann berichtete im IMOS-Journal 156 (4/2012) über das

IMOS – Familientreffen Mühlheim am Main 3. Oktober 2012

Wiedersehensfreude herrschte bei allen IMOS – Freunden am Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober in Mühlheim am Main. Zum Rahmenprogramm des Großtauschtages der Briefmarkenfreunde Mühlheim am Main gehörte, wie jedes Jahr, ein IMOS – Treffen. Groß angekündigt in der Fach – und örtlichen Presse war diese Veranstaltung, die sehr gut besucht war. 6 Händlerstände luden zum Kauf ein und eine kleine Briefmarkenausstellung rundete den Veranstaltungsbogen ab.

Die IMOS hatte wieder den kompletten kleinen Saal zur Verfügung. Gut vorbereitet von Gert Christoph war diese Begegnung und so nutzten die IMOS – Mitglieder Susanne Steinbach, Hans-Georg Lehmann, Thomas Lehr, Herbert Michelmann, Erhard Nagel, Reinhard Lingenfelder, Dieter Germann, Gert Christoph, Hanstheo Freywald und Karl Lindenberger die Zeit zum Fachsimpeln, Tausch und Kauf.

Regina Germann unternahm mitmehreren Damen bei schönem Herbstwetter einen ausgedehnten Spaziergang am Main und Renate Christoph hatte zum weiteren Zeitvertreib Erinnerungsfotoalben von IMOS – Treffen mitgebracht. Im nächsten Jahr findet diese IMOS – Veranstaltung wieder am gleichen Ort statt, die Damen werden den Floh – und Antikmarkt in Frankfurt am Main auf der Zeil besuchen.

IMOS-Stammtisch am 18. August in Halle/Saale

 

Die IMOS und ihre Partnerorganisation OSPC Berlin luden kurz nach den Olympischen Spielen in London zu einem nächsten kurzweiligen Stammtisch ein. Nach den gelungenen Veranstaltungen in Leipzig und Werder fand das Treffen in Halle (Saale) am 18. August statt.

Wie vor zwei Jahren das IMOS-Regionaltreffen führten wir die Sonnabend-Veranstaltung ab 10 Uhr in dem im Stadtzentrum von Halle gelegenem im Hotel ,,Schweizer Hof"  durch.

halle-stammtisch-1

Weiterlesen ...

Cottbus 2012: Pressereport

 

 

 

cottbus-wdr-plak-400

 

LausRS-1

In der Cottbuser Presse wurde ausführlich auf unser Treffen hingewiesen. Das war nicht nur eine Information über die IMOS, sondern eine Werbung für die Olympia- und Sportphilatelie.

 

Online-Beitrag in der "Lausitzer Rundschau" zur Markenpräsentation (3. Jnui 2012)

"Lausitzer Rundschau":   31. Mai - 2. Juni (1)   -  2. Juni (2) -   4. Juni

 

Philatelistisch war die IMOS mit einer eigenen personalisierten Marke des RPV-Briefdienstes, dazu passendem Sonderstempel sowie einem personalisierten Umschlag der Deutschen Post mit einem Sonderstempel "Olympiaschmiede Cottbus" angetreten. Doch es gab mehr!

 

Cottbus 2012: Philatelie

Philatelistisch war die IMOS mit einer eigenen personalisierten Marke des RPV-Briefdienstes, dazu passendem Sonderstempel sowie einem personalisierten Umschlag der Deutschen Post mit einem Sonderstempel "Olympiaschmiede Cottbus" angetreten. Doch es gab mehr!

CB-MMarke-KB-550

 

Kleinbogen mit der personalisierten Marke, die fünf der bei Olympischenm Spielen und Weltmeisterschaften besonders erfolgreichen Radsportler von Cottbus zeigt:

  • Jens Glücklich,
  • Lothar Thoms,
  • Annett Neumann,
  • Lutz Heßlich,
  • Bernd Drogan und
  • Olaf Pollack.

 

CB-Hesslich-1-550 

RPV-Boy-Stamsheet.-550

 

Im Rahmen unserer Veranstaltung stellte der Geschäftsführer der Lausitzer Rundschau, Herr Heinkel, die ersten drei Marken einer - hoffentlich noch umfangreicheren - Serie mit den Cottbuser Sportlern für die Olympischen Sommerspiele 2012 vor. 

 

RPV-Kluge-Stampsheet-550

RPV-Levy-Stampsheet55

CB-RPV-Present-1

Zur Unterstützung des Cottbuser Sports wurden die Marken mit einem Zuschlag von 5 Cent aufgelegt. Dazu gab es einen Block für jede der drei Marken. 

RPV-Levy-Sheet-auto-550

Block für Maximilian Levy mit Autogramm (RPV-Mitteilung mit Auflage)

RPV-Kluge-Sheet-550

 

RPV-Boy-Sheet.-550jpg

 

 

olympiaschmiede-550
Auch bei der Deutschen Post gab die IMOS einen Sonderstempel in Auftrag: Olympiaschmiede Cottbus. Dabei geht das Motto des Stempels weit über die Vergangenheit und nationale Grenze hinaus: Bei unserem Besuch in den eindrucksvollen Sport- und Trainingsstätten sahen wir deutsche Turner (u.a. Philipp Boy) und Leichtathleten beim Training - und die Bahnradsport-Asse vom Team GB um Sir Chris Hoy und chinesische Speerwerferinnen mit ihrem deutschen Trainer bei der Vorbereitung auf die Olympischen Sommerspiele 2012.

 cB-schuft-550
Auch die Briefmarkensammlergemeinschaft Cottbus sorgte für eine passende personlisierte Marke des RPV-Briefdienstes und einen Sonderumschlag für den Turnolympiasieger von Athen 1896, Gustav Schuft.