OSPC-Journal 1/ 2010

 

 

journal1-2010-380

Aus dem Inhalt

  • Thomas Lippert - VANCOUVER 2010- Bemerkungen zur Philatelie der Olympischen Winterspiele 2010 
  • Hans-Jürgen Ostermann- Die Royal Mail gibt sich die Ehre- erste Ausgabe zu den
    Spielen der XX. Olympiade und den Paralympischen Spielen 2012 in London

     
  • Peter Fischer - Der besondere Beleg (1): Eine Karte für Olympia 1908 ?
    Eine Kutsche des Pferdemalers James Lynwood Palmer
     
  • Werner Sidow - London zum "Dritten"    (Teil1)

     
  • Thomas Lippert - Vor 50 Jahren: Man flog nach Rom - Bemerkungen zur Luftpost und zum Flugverkehr zu den Olympischen Sommerspielen ROM 1960 
  • Wolfgang Marx - Die DDR und die VII. Olympischen Winterspiele 1960 in Squaw Valley
    und die Spiele der XVII. Olympiade 1960 in Rom

     
  • Thomas Lippert - Grüße, die nicht versandt wurden 
  • Peter Fischer - Der besondere Beleg (2):
    Vor dem Ersttag aus dem Briefkasten -
    Zu den Olympischen Winterspielen 1936

     
  • Peter Fischer - Sportmotive in der DDR-Philatelie (4) - Als die Post Gedenkblätter auflegte:
    Die erste Friedensfahrt-Marke 1952 und ihre Geschichte
  • Dr. Elke Langhein - Rückblick- 2. Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Rom 1987

  • Thomas Lippert - Die UPU lässt grüßen  - Grußpost in das Olympische Dorf nach Beijing
  • Wolfgang Marx - 30. Segelflug-WM 2008 in Lüsse - auf Privatpost"marken"

  • Hans-Georg Nemitz - Die Sportphilatelie in der modernen Privatpost   (Teil 2)

keywords: atheltics, privat mail, road race, cycling, radpsort, garmisch-partenkirchen, Roma, air mail, air traffic,