OSPC-Journal 2/ 2010

 

Aus dem Inhalt:

  • Das Präsidium hat das Wort     (Hans-Jürgen Ostermann) 
  • Gedanken zu den „Ein-Rahmen-Exponaten"   (Eberhard Büttner)
  •  Eine „Neue Frau" und ihr unfreiwilliger Mythos
    Vor 100 Jahren wurde Fecht-Olympiasiegerin Helene Mayer in Offenbach geboren
    (Volker Kluge)
     
  • Erste Olympische Jugendspiele (YOG) Singapur 2010 und ihre Vorläufer
    (Thomas Lippert) 
  • With Glowing Hearts...mit glühenden Herzen - wie auch die Paralympics zu einem Erlebnis wurden   (Klaus-Jürgen Alde)
  • Marathon – ein Begriff für Größe, Stärke und Strapazen, aber auch für Tragik
    (Wolfgang Fiedler)

  • London zum „Dritten" (Teil II)   (Werner Sidow)
  • Piktogramme bei den Olympischen Spielen - speziell zu den leichtathletischen Wettkämpfen    (Dr. Elke Langhein)
  • Das fiel mir auf... Fußballweltmeisterschaften 1970 /
    Marke zu 3 B aus der Y.A.R.  
    (Manfred Haase)
  • Wiedersehen bei Freunden –  FIFA Women's World Cup Germany 2011
    (Wolfgang Dampmann)
  • Eine Halle und das Sportleistungsabzeichen: Deutsche Sporthalle in der Stalinallee / Weltfestspiele 1951 (Peter Fischer)
  • „Aus Läufern wurden Läuferinnen"  -
    II. Deutsches Turn- und Sportfest (der DDR) in Leipzig 1956   
    (Wolfgang Marx)
  • Radsport-WM der Amateure und Profis 1960 in der DDR  (Wolfgang Marx)
  • Fälschung des DDR-Zusammendrucks zu den Spielen der XVIII. Olympiade 1964 in Tokio
    (Helmut Pflug)
  • Medaillengewinner aus Karl-Marx-Stadt
    DDR-Faltkarte zu den Olympischen Sommerspielen 1988 
    (Peter Fischer)
  • rund um die braunkohle – neuseen classics" 2004 Radsportklassiker  
    (Wolfgang Marx)

keywords: one frame exhibits, fencing, Berlin 1936, jewish sportsmen, Singapore 2010, youth Olympic games, Paralympics, marathon, LONDON 2012, pictogrammes, athletics, Oympic games,  errors at stamps, soccer, football, Frauenfußball, sports building, sports gymnasium, Cycling, cyclisme, Leipzig 1960, Chemnitz 1960, Karl-Marx-Stadt 1960, Sachsenring, forgery, medal winner, private mail,