Einladung zur 4. ZÖBRIA

Wir haben schon unser gemeinsames Projekt mit dem Philatelistenverein 1950 Zörbig – oder kurz Phila 1950 Zörbig – vorgestellt und Details genannt.

 

Hier soll noch einmal etwas zum aktuellen Stand nachgereicht werden.  

 

  • Die Ausstellung wird am Sonnabend, dem 11. Mai 2019 um 9:30 Uhr eröffnet und endet am Sonntag, dem 12.Mai 2019 um 15:00 Uhr.
  • Die Aussteller haben die Möglichkeit Ihre Objekte selbst einzulegen. Das kann aber auch über den Veranstalter oder einen Bevollmächtigten geschehen.
  • Für die Teilnahme an der Wettbewerbsausstellung ist ein Exponatpass erforderlich.
  • Es gibt auch eine „offene Klasse", bei dieser ist kein Exponatpass erforderlich. Eine Jurybewertung erfolgt allerdings hier nicht.
  • Die Auswahl der Ausstellungsobjekte erfolgt durch einen philatelistischen Ausschuss, der im Februar 2019 zusammentritt,
  • Danach erfolgt die Information zu den angemeldeten Objekten an die Aussteller.

 

  • Für Aussteller und Besucher ist für die Versorgung mit Speisen und Getränken gesorgt.
  • Am 11. Mai 2019 wird um 19:00 Uhr in der Gaststätte Prießdorf (06780 Zörbig OT Prießdorf, Prießdorfer Str. 6) ein Festabend stattfinden.

 

  • Zur Ausstellung wird es ein Sonderpostamt geben, das beide oben abgebildete Sonderstempel führt.
  • Weiterhin sind von Seiten der IMOS eine personalisierte Briefmarke und eine Postkarte vorgesehen.

 

  • Für die Autogrammsammler und Sportfans: Als Ehrengast mit Handball-Olympiaerfahrung hat Wieland Schmidt zugesagt, der in MOSKAU 1980 Olympia-Gold errang in jenem denkwürdigen Endspiel gegen die UdSSR.

 

Bildseite der Postkarte

  • Sofern Aussteller nach Zörbig kommen wollen, bitten wir diese, Ihre Übernachtung selbst zu buchen. (Übernachtungsmöglichkeiten und Anfahrt siehe Anhang)

 

Hinweise zur Anreise und zu Übernachtungsmöglichkeiten können hier heruntergeladen werden

 

Ansprechpartner für Aussteller und Interessenten ist Wolfgang Grünbaum, der als Ausstellungsleiter fungiert.      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!